Moon Yoga® & Women Empowerment Ausbildung 2022

Komm mit auf eine einzigartige Reise in Deine Kraft, um andere Frauen zu begleiten

Hallo. Ich freue mich, dass Du hier bist und Dich dafür interessierst, Yoga an die weiblichen körperlichen, mentalen und emotionalen Bedürfnisse anzupassen.

 

Ich habe Moon Yoga® vor acht Jahren entwickelt, nachdem einige Teilnehmerinnen meiner schweißtreibenden Vinyasa-Yogaklassen meinten, das ständige Aktivieren und Einziehen des Bauchraums und Beckenbodens fühle sich für ihren Körper auf Dauer unnatürlich an.

 

So begann ich den ursprünglich von Männern für Männer gemachten Yoga anzupassen an unsere weiblichen Bedürfnisse. Moon Yoga® entwickelte sich über die Jahre und etablierte sich mehr und mehr in der Yogawelt.

 

Wir brauchen es dringend. Es ist Zeit für uns Frauen in unsere Kraft und zurück in unser körperliches, geistiges, emotionales und spirituelles Gleichgewicht zu kommen.

 

Im Laufe der Jahre wurde mir mehr und mehr klar: Um von innen heraus und authentisch Moon Yoga® unterrichten zu können, sollten wir vorab auf unsere weibliche Selbstfürsorge achten und uns zu allererst selbst in unsere Kraft begleiten.

 

Daher biete ich 2022 wieder die Moon Yoga® Ausbildung als 100-Stunden-Ausbildung inklusive weibliche Selbstfürsorge und Selbsterfahrung an. Für maximal 12 Teilnehmerinnen.

Neben der ausführlichen Behandlung von Theorie und Praxis des Moon Yoga® gelangst Du im Kreise mit gleichgesinnten Frauen zu Deiner Urkraft und weiblichen Stärke. Du lernst Grenzen wahrzunehmen und zu setzen. Kommst in Deine Kraft.

Denn nur, wenn Du in Deiner Kraft stehst, in Deinem Fokus, kannst Du andere Frauen optimal begleiten.

Mit Hilfe von Ritualen, Coaching-Einheiten, Körper- & Atemübungen, Visualisierungen, Selbstreflexion und dem Teilen in der Gruppe kommst Du Dir selbst näher. Eine zentrale Rolle spielt die Verbindung mit Deinem Unterleib durch Körper, Atem und Stimme.

All das fließt dann in Deinen einzigartigen, authentischen Moon Yoga® Unterricht, so dass Du genau diejenigen Teilnehmerinnen anziehst, die Dich gesucht haben.

Ablauf:

  • 3 Wochenenden (Sa & So) im März und April 2022
    (genaue Termine kommen in Kürze!)
  • 7-Tage-Retreat vom 08. bis 14.05.22 im magischen und wunderschönen "Biolandhaus Arche" in Kärnten (Eberstein)

Investition: 1.445 Euro (Frühbucherrabatt bis 31.12.2021).

Individueller Zahlungsplan möglich.

Fokus dieser 100-Stunden-Ausbildung:

  • Du als Frau in der heutigen Gesellschaft (Alltag, Beruf, Yogawelt etc.)
  • Das Frauenbild im Wandel der Zeit
  • Weibliche Archetypen
  • Du als zyklisches Wesen
  • Weibliche Selbstfürsorge
  • Eigene Glaubenssätze, Ideale und Werte
  • Dein Unterleib und Herzraum als weibliche Kraftzentren
  • Weibliche Qualitäten etablieren (Intuition, Mitgefühl, Sanftmut, Stärke, Vision u.v.m.)
  • Anatomie & Physiologie der Frau
  • Weibliche Energie versus männliche Energie
  • Frauenspezifische Erkrankungen des Hormonsystems und Fortpflanzungssystems
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • PMS
  • Embodiment
  • Traditionelle Chinesische Medizin & Moon Yoga®
  • Moon Yoga® für Frauen in Theorie und Praxis (Asanas, Pranayama, Meditationen & Visualisierungen, Assists, Stimme, Musik, Kontraindikationen, Do's & Don't`s, Sequencing, Umgang mit Krisen, Selbstfürsorge & Abgrenzung im Unterricht, Moon Yoga® in die Welt bringen)

Bonus: Workbook "Ancient Female Wisdom", Moon Yoga® Ausbildungsskript, Stundenbilder als Videodateien zum streamen, alle Yogahaltungen und Atemübungen aus dem Moon Yoga® als Video, mp3-Audiodateien zu den Visualisierungen, Aufzeichnungen des Workshops "In Tune with the Moon".

Die Plätze sind auf maximal 12 Teilnehmerinnen begrenzt!

 

Die Übernachtung und Verpflegung im 7-Tage-Retreat ist NICHT in der Ausbildungsgebühr enthalten und wird direkt online beim Biolandhaus Arche gebucht (bitte per Email an hotel@bioarche.at) dann vor Ort und bezahlt.

 

Preise im Biolandhaus Arche pro Person und Tag inklusive Halbpension:

  • Einzelzimmer 76 Euro
  • Doppelzimmer 70 Euro
  • Appartment zu dritt oder viert 67 Euro
  • Appartment alleine 89 Euro

Zu den genannten Preisen kommen 4,10 Euro pro Tag und Person Kurtaxe hinzu.

Ich empfehle den Abschluss einer Seminar Stornoversicherung z.B. bei diesem Anbeiter: https://www.europaeische.at/veranstaltungen/seminare/kurs-und-seminar-stornoschutz


Anmeldung

Bitte sende mir zur verbindlichen Anmeldung das ausgefüllte Formular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Vielen Dank.

Dein Platz in der Ausbildung ist feste reserviert, sobald die volle Gebühr von 1.555 Euro oder die Anzahlung von 555 Euro auf folgendem Konto eingegangen sind:

Bankverbindung: Meike Andrea Kampermann

IBAN: DE22 1001 1001 2629 0661 75

BIC: NTSBDEB1XXX

Verwendungszweck: Moon Yoga Ausbildung 2021

 

Weitere Informationen zur Biuchung des 7-Tage-Retreats und zur Organsiation erhältst Du in den nächsten Wochen per Email.

 

Ich danke Dir und freue mich darauf, Dich in der Ausbildung dabei zu haben.

Alles Liebe,

Andrea

 

Häufige Fragen

1. Benötige ich vorab eine Basis-Yogaausbildung oder eine Yin Yoga Ausbildung?

Nein. Diese Ausbildung richtet sich auch an Fachkräfte, die das Moon Yoga® in ihrem Fachbereich anwenden möchten. Die Ausbildung umfasst deshalb auch 100 Stunden. Zudem wäre es unpassend, erst das eher "männliche" Yoga kennenzulernen, um dann wieder davon wegzukommen. ABER: Yogaerfahrung solltest Du mitbringen, so dass Du weißt wovon ich rede, wenn ich z.B. von dem "gängigen" Vinyasa und/oder Ashtanga Yoga spreche.

2. Werden die Livestreams aufgezeichnet?

Ziel ist es definitiv, dass Ihr live im Livestream oder im Studio dabei seid, da wir auch Gruppenübungen machen und in Kleingruppen in den Austausch gehen. Ausfallzeiten wegen Krankheit o.Ä. sind natürlich ok und ich denke, es ist angemessen es folgendermaßen zu halten: 2 Fehltage sind ok. In diesem Fall steht Euch die Aufzeichnung des Livestreams 2 Wochen lang zur Verfügung. Das Retreat wird nicht als Livestream angeboten. D.h. hier ist die Teilnahme vor Ort Voraussetzung für Euer Zertifikat.

3. Info-Video zu all Euren Fragen:

Folge mir auf Instagram